Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Heat Stop

HEAT STOP schützt Oberflächen und Bauteile vor
Hitzeschäden beim Weichlöten, Hartlöten und
Schweißen. Schützt lackierte und fertige
Oberflächen vor Verfärbung beim Einsatz von
Heißluftsystemen. Das spezielle Gel haftet auf allen Oberflächen ohne zu tropfen oder abzulaufen.
HEAT STOP reduziert die Verformung von Oberflächen und Materialien wie Plastik, Gummi, Dichtungsmittel und Dichtungen.

  • Schützt vor Hitzeschäden.
  • Verringert die Entzündungsgefahr für die umgebenden Oberflächen.
  • Einzigartige Gelformel, einfach anzuwenden.
  • Klar, hinterlässt keine Rückstände. Einfach zu entfernen.
  • Verdunstet innerhalb von 24-48 Stunden.
  • Nicht giftig, unschädlich für die Haut, geruchlos.
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T170002Heat Stop1l

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Aussehen: gallertartig
Farbe: transparent
Gefrierpunkt: 0°C
Siedepunkt: 100°C
Dampfdichte: < 1
pH-Wert: 6-8
Eigenverdunstung: 24-48 Stunden

Löslichkeit: heißes und kaltes Wasser
Haltbarkeit: 12 Monate, kühl und trocken lagern,
vor Frost schützen. 
Sicherheitsmaßnahmen: Siehe Sicherheits-
datenblatt.

  • HEAT STOP verhindert Hitzeschäden beim Löten, Hartlöten und Schweißen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie:
    Leitungsbau, Installation, Ventileinbau, Trockenbau, Möbelbau, Glas- und Metallbau, Werkstatt, Fugendichtungen, Klimaanlagen, Kühl- und Heizanlagen, Medizinische Geräte, Gebäudewartung, Reparatur und Instandhaltung.
  • Gebrauch: Gut schütteln! Zu schützende Fläche reinigen. 5-10 mm starke Schicht HEAT STOP auftragen und mit der Arbeit beginnen. Überschüssiges Gel bestmöglich entfernen; Rest verdunsten lassen.
    VOR FROST SCHÜTZEN!

Heat Stop

HEAT STOP schützt Oberflächen und Bauteile vor
Hitzeschäden beim Weichlöten, Hartlöten und
Schweißen. Schützt lackierte und fertige
Oberflächen vor Verfärbung beim Einsatz von
Heißluftsystemen. Das spezielle Gel haftet auf allen Oberflächen ohne zu tropfen oder abzulaufen.
HEAT STOP reduziert die Verformung von Oberflächen und Materialien wie Plastik, Gummi, Dichtungsmittel und Dichtungen.

  • Schützt vor Hitzeschäden.
  • Verringert die Entzündungsgefahr für die umgebenden Oberflächen.
  • Einzigartige Gelformel, einfach anzuwenden.
  • Klar, hinterlässt keine Rückstände. Einfach zu entfernen.
  • Verdunstet innerhalb von 24-48 Stunden.
  • Nicht giftig, unschädlich für die Haut, geruchlos.
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T170002Heat Stop1l

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Aussehen: gallertartig
Farbe: transparent
Gefrierpunkt: 0°C
Siedepunkt: 100°C
Dampfdichte: < 1
pH-Wert: 6-8
Eigenverdunstung: 24-48 Stunden

Löslichkeit: heißes und kaltes Wasser
Haltbarkeit: 12 Monate, kühl und trocken lagern,
vor Frost schützen. 
Sicherheitsmaßnahmen: Siehe Sicherheits-
datenblatt.

  • HEAT STOP verhindert Hitzeschäden beim Löten, Hartlöten und Schweißen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie:
    Leitungsbau, Installation, Ventileinbau, Trockenbau, Möbelbau, Glas- und Metallbau, Werkstatt, Fugendichtungen, Klimaanlagen, Kühl- und Heizanlagen, Medizinische Geräte, Gebäudewartung, Reparatur und Instandhaltung.
  • Gebrauch: Gut schütteln! Zu schützende Fläche reinigen. 5-10 mm starke Schicht HEAT STOP auftragen und mit der Arbeit beginnen. Überschüssiges Gel bestmöglich entfernen; Rest verdunsten lassen.
    VOR FROST SCHÜTZEN!