Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Techno Finisher

TECHNO FINISHER ist ein transparentes,
hochglanzversiegelndes Kunststoffspray, welches
sehr schnell trocknet und UV-beständig ist. Dabei
kann TECHNO FINISHER mühelos auf vielen
Grundmaterialien wie auch allen Kunstharz- und
Acryllacken aufgetragen werden und ist ideal zum
Schutz von unterschiedlichen Oberflächen wie
Eisen, Silber, Kupfer, Aluminium, Bronze,
Kunststoff, lackierten Oberflächen, Steinzeug, 
Textilien, Papier, Holz, usw.                                                 TECHNO FINISHER ergibt einen dünnen Schutzfilm, der auch nach Jahren keine Risse bildet oder sich verfärbt.
TECHNO FINISHER  kann nicht auf Styropor oder Oberflächen die mit Silikon behandelt wurden verwendet werden. Bei Anwendung auf sehr weichen Kunststoffen oder frisch aufgetragenen Lacken vorher an einer unauffälligen Stelle testen.

  • Schnelltrocknend, tropft nicht
  • TECHNO FINISHER wird nicht spröde, bildet keine Risse und verfärbt sich nicht
  • UV-beständig und als Feuchtigkeitsschutz verwendbar
  • Sehr einfach in der Anwendung
  • Auf allen Kunstharz- und Acryllacken verwendbar
  • Sehr gut geeignet für Ausbesserungsarbeiten, da einfach aufzutragen und zu polieren
  • Zur Vermeidung von Oxidation auf Metalloberflächen wie Eisen, Silber, Kupfer, Bronze, Aluminium, Messing, Steinzeug usw.
  • Für die Reparatur von Kratzern auf Skiern, Skischuhen, Snowboards, Helmen, Schildern und Beschriftungen
  • Hochglanz, reflektierend
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T122001Techno Finisher500 ml

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Physikalischer Zustand: Aerosol
Farbe: transparent
Geruch: charakteristisch
Glanzgrad: Einfallswinkel 60° nach
DIN 67530, 85 - 90 GE
Ausbringung: Abhängig von bevorzugtem
Deckungsgrad und Untergrund reichen 500 ml
für ca. 2,0 - 2,5 m²
Lagerung: 6 Jahre bei sachgemäßer Lagerung  (+10°C bis +25°C, relative Luftfeuchtigkeit max. 60%)
Netto Volumen 500 ml
VOC-Werte (Richtlinie 2010/75/EC): 48,40% - 374,49 g/l

VOC (flüchtiger Kohlenstoff): 29,24 % - 226,24 g/l
Trocknung (bei 20°C, 50% relativer Luftfeuchte):
Hautbildung nach ca. 5 Minuten, trocken nach
10 - 20 Minuten, durchgehärtet nach 24 Stunden
Trocknungsgeschwindigkeit ist abhängig von
Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Dicke der
aufgetragenen Schicht.
Ausschließlich für den professionellen Gebrauch!!!
Sicherheitsmaßnahmen: Siehe Sicherheits-
datenblatt.

  • ANWENDUNGSGEBIETE: Zur Vermeidung von Oxidation auf Metalloberflächen wie Eisen, Silber, Kupfer, Aluminium, Bronze, usw. Bei Anwendung auf Papierausdrucken (Fotodrucken) entsteht ein Kunststoffeffekt und das Papier kann ohne Beschädigung gerollt werden. Hervorragend zum Schutz und zur Imprägnierung von Textilien z.B. Zelte, Bootsplanen, Autoplanen, usw. Zur lang anhaltenden Imprägnierung von Holz. Zur Erneuerung und zum Schutz von Ski- und Snowboardoberflächen, Skischuhen (zum Ausbessern von Kratzern).
  • GEBRAUCHSANWEISUNG: Die Oberfläche muss rostfrei, sauber und trocken sein. Falls notwendig zuerst mit einen Siliconentferner behandeln. Die Dose mit TECHNO FINISHER 2 Minuten lang kräftig schütteln. Falls notwendig alle 10-15 Minuten wiederholen. Sprühen Sie eine dünne Lage in einem Abstand von 25-30 cm. Sobald die 1. Lage trocken ist 2. Lage aufsprühen. Mehrere Lagen sind nach erfolgreichen Vorversuchen möglich.
  • Um die Haftung zu erhöhen, vor der Aufbringung von TECHNO FINISHER die Oberfläche, abhänging von der Beschädigung, mit Schleifpapier (Körnung beginnend mit P400, dann 800 und 2000) anrauen. Kunstharz- und Acryllacke können bereits nach 60 Minuten Antrocknungszeit mit TECHNO FINISHER behandelt werden. Für die Aufbringung auf wasserlöslichen Farben und Lacken empfehlen wir Vorversuche durchzuführen. Nicht auf vollsynthetischen Lacken verwenden!
  • Um eine bestmögliche Haftung von TECHNO FINISHER zu erreichen, empfehlen wir die Vorreinigung mit SAFETY CLEAN oder MULTIFOAM durchzuführen. Nach dem Gebrauch die Sprühdose umdrehen und den Sprühkopf leersprühen!

Techno Finisher

TECHNO FINISHER ist ein transparentes,
hochglanzversiegelndes Kunststoffspray, welches
sehr schnell trocknet und UV-beständig ist. Dabei
kann TECHNO FINISHER mühelos auf vielen
Grundmaterialien wie auch allen Kunstharz- und
Acryllacken aufgetragen werden und ist ideal zum
Schutz von unterschiedlichen Oberflächen wie
Eisen, Silber, Kupfer, Aluminium, Bronze,
Kunststoff, lackierten Oberflächen, Steinzeug, 
Textilien, Papier, Holz, usw.                                                 TECHNO FINISHER ergibt einen dünnen Schutzfilm, der auch nach Jahren keine Risse bildet oder sich verfärbt.
TECHNO FINISHER  kann nicht auf Styropor oder Oberflächen die mit Silikon behandelt wurden verwendet werden. Bei Anwendung auf sehr weichen Kunststoffen oder frisch aufgetragenen Lacken vorher an einer unauffälligen Stelle testen.

  • Schnelltrocknend, tropft nicht
  • TECHNO FINISHER wird nicht spröde, bildet keine Risse und verfärbt sich nicht
  • UV-beständig und als Feuchtigkeitsschutz verwendbar
  • Sehr einfach in der Anwendung
  • Auf allen Kunstharz- und Acryllacken verwendbar
  • Sehr gut geeignet für Ausbesserungsarbeiten, da einfach aufzutragen und zu polieren
  • Zur Vermeidung von Oxidation auf Metalloberflächen wie Eisen, Silber, Kupfer, Bronze, Aluminium, Messing, Steinzeug usw.
  • Für die Reparatur von Kratzern auf Skiern, Skischuhen, Snowboards, Helmen, Schildern und Beschriftungen
  • Hochglanz, reflektierend
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T122001Techno Finisher500 ml

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Physikalischer Zustand: Aerosol
Farbe: transparent
Geruch: charakteristisch
Glanzgrad: Einfallswinkel 60° nach
DIN 67530, 85 - 90 GE
Ausbringung: Abhängig von bevorzugtem
Deckungsgrad und Untergrund reichen 500 ml
für ca. 2,0 - 2,5 m²
Lagerung: 6 Jahre bei sachgemäßer Lagerung  (+10°C bis +25°C, relative Luftfeuchtigkeit max. 60%)
Netto Volumen 500 ml
VOC-Werte (Richtlinie 2010/75/EC): 48,40% - 374,49 g/l

VOC (flüchtiger Kohlenstoff): 29,24 % - 226,24 g/l
Trocknung (bei 20°C, 50% relativer Luftfeuchte):
Hautbildung nach ca. 5 Minuten, trocken nach
10 - 20 Minuten, durchgehärtet nach 24 Stunden
Trocknungsgeschwindigkeit ist abhängig von
Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Dicke der
aufgetragenen Schicht.
Ausschließlich für den professionellen Gebrauch!!!
Sicherheitsmaßnahmen: Siehe Sicherheits-
datenblatt.

  • ANWENDUNGSGEBIETE: Zur Vermeidung von Oxidation auf Metalloberflächen wie Eisen, Silber, Kupfer, Aluminium, Bronze, usw. Bei Anwendung auf Papierausdrucken (Fotodrucken) entsteht ein Kunststoffeffekt und das Papier kann ohne Beschädigung gerollt werden. Hervorragend zum Schutz und zur Imprägnierung von Textilien z.B. Zelte, Bootsplanen, Autoplanen, usw. Zur lang anhaltenden Imprägnierung von Holz. Zur Erneuerung und zum Schutz von Ski- und Snowboardoberflächen, Skischuhen (zum Ausbessern von Kratzern).
  • GEBRAUCHSANWEISUNG: Die Oberfläche muss rostfrei, sauber und trocken sein. Falls notwendig zuerst mit einen Siliconentferner behandeln. Die Dose mit TECHNO FINISHER 2 Minuten lang kräftig schütteln. Falls notwendig alle 10-15 Minuten wiederholen. Sprühen Sie eine dünne Lage in einem Abstand von 25-30 cm. Sobald die 1. Lage trocken ist 2. Lage aufsprühen. Mehrere Lagen sind nach erfolgreichen Vorversuchen möglich.
  • Um die Haftung zu erhöhen, vor der Aufbringung von TECHNO FINISHER die Oberfläche, abhänging von der Beschädigung, mit Schleifpapier (Körnung beginnend mit P400, dann 800 und 2000) anrauen. Kunstharz- und Acryllacke können bereits nach 60 Minuten Antrocknungszeit mit TECHNO FINISHER behandelt werden. Für die Aufbringung auf wasserlöslichen Farben und Lacken empfehlen wir Vorversuche durchzuführen. Nicht auf vollsynthetischen Lacken verwenden!
  • Um eine bestmögliche Haftung von TECHNO FINISHER zu erreichen, empfehlen wir die Vorreinigung mit SAFETY CLEAN oder MULTIFOAM durchzuführen. Nach dem Gebrauch die Sprühdose umdrehen und den Sprühkopf leersprühen!