Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

PUR Gun Foam

PUR GUN FOAM ist ein gebrauchsfertiger 1-Komponenten-Polyurethan-Pistolenmontageschaum und nach DIN 4102-1, B2-brandklassifiziert.
PUR GUN FOAM zum Dämmen, Isolieren, Fixieren von üblichen Bauanwendungen, wie den Einbau von Fenster- und Türrahmen oder Wärme- und Schalldämmplatten, für Anschlussfugen oder zum Füllen von Mauerdurchbrüchen und Hohlräumen.
PUR GUN FOAM besitzt hohe Wärme- und Schalldämmwerte, ein breites Haftspektrum, eine hohe Formstabilität und ein sehr gutes Quellverhalten.PUR GUN FOAM weist eine feinzellige Schaumstruktur auf, ist überstreichbar, überklebbar, verputzbar und sehr gut alterungs-, sowie feuchtigkeits- und chemikalienbeständig. PUR GUN FOAM haftet auf Materialien wie Mauerwerk, Faserzement, Beton, Putz, Holz, Stein, Metall, PVC und Styropor. PUR GUN FOAM ist sehr emissionsarm (EC1), CE-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen einer RAL-gerechten Fenstermontage nach DIN 4108 Teil 7. PUR GUN FOAM unterliegt der bauaufsichtlichen Zulassung des Deutschen Institus für Bautechnik (DIBt).


 

  • Zum Füllen, Dämmen, Isolieren, Fixieren von Fenster- und Türrahmen, Anschlussfugen, Fertigelementen, Wandanschlüssen, Wärme- und Schalldämmplatten, Mauerdurchbrüchen und Hohlräumen
  • Haftet auf allen üblichen Baumaterialen wie Mauerwerk, Faserzement, Beton, Putz, Holz, Stein, Metall, PVC und Styropor
  • Hohe Wärme- und Schalldämmwerte
  • Reduziert die Wirkung von Wärmebrücken
  • Feinzellige Schaumstruktur ohne Luftblasen
  • Sehr gutes Quellverhalten
  • Hohe Formstabilität
  • Breites Haftspektrum
  • Überstreichbar, überklebbar, verputzbar
  • Alterungsbeständig
  • Hohe Feuchtigkeits- und Chemikalienbeständigkeit
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung - Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)
  • CE-zertifiziert
  • EMI-Code (EC1) - sehr emissionsarm
  • RAL-gerechte Fenstermontage nach DIN 4108 Teil 7 möglich
  • Feuerwiderstand - Brandklasse B2 nach DIN 4102-1
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T670601PUR Foam Bond750ml
T670701PUR Foam Cleaner500ml
T670801PUR Gun Foam750ml

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Inhalt: Polyol, Isocyanat, Aerosol
Farbe: hellgelb
Siedepunkt: -12°C
Dampfdruck (bei 50°C): < 300kPa
Dichte (bei 20°C): 1005kg/m³
Selbstentzündungstemperatur: 460°C
Klebefreie Zeit (TM 1014): 6-10min
Schnittzeit (TM 1005): < 30min
Vollständig ausgehärtet in Fuge, 3x5cm (+23°C): < 8h
Aushärtedruck (TM 1009, angef. Oberfl.): < 2kPa
Nachexpansion (TM 1010): < 80 %
Dichte in Fuge, 3x10cm (WGM106): 15 - 19kg/m³
Dimensionsstabilität (TM 1004): < 2 %
Temperaturbeständigkeit ausgehärtet: -50°C - +90°C
Brandklasse ausgehärteter Schaum (DIN 4102-1): B2
Zugfestigkeit/Dehnung (TM 1018, trockene Oberflächen): > 60/14 kPa/%
Zugfestigkeit/Dehnung (TM 1018, angef. Oberflächen): > 60/13kPa/%

Druckfestigkeit (TM 1011, angef. Oberfl.): > 20kPa
Scherfestigkeit (TM 1012, angef. Oberfl.): > 35kPa
Wärmeleitfähigkeit (EN 12667, TM 1020): 0,033W/(m*K)
Schalldämm-Maß Rst,w (EN ISO 10140): 62dB
Wasserdampfdurchlässigkeit (EN 12086):
0,06mg/(m*h*Pa)
Schaumausbeute in Fuge, 3x5 cm (WGM107), pro 750 ml Füllmenge: 17m
Schaumausbeute (TM 1003), je 750 ml Füllmenge: 55l
Haltbarkeit: 12 Monate in ungeöffneter Verpackung
Lagerung: Kühl und trocken bei Temperaturen zwischen 5°C und 30°C. Die Schaumdosen dürfen nicht bei Temperaturen über +50 °C, in der Nähe von Wärmequellen oder in direktem Sonnenlicht gelagert werden. Vertikal lagern und transportieren.

  • ANWENDUNG:
  • PU-Schaudose vor Gebrauch sehr gut schütteln 
  • Beste Ergebnisse bei einer Dosentemperatur von +20°C (die Dosentemperatur ggf. mit Hilfe eines Wasserbades auf die nötige Temperatur bringen)
  • Staub, lose Partikel und Fett von der Oberfläche entfernen
  • Trockene Oberflächen befeuchten, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Angrenzende Flächen mit Papier, Folie oder anderem geeigneten Material schützen
  • Die PU-Montageschaumdose senkrecht halten und vorsichtig an die Pistole schrauben (Nicht verkanten oder überdrehen)
  • Achtung: Nicht auf Personen richten
  • Der PU-Montageschaum kann nun in Arbeitsposition ausgebracht werden
  • Der Schaumausstoß kann über die Verstelleinheit der Pistole reguliert werden
  • Beim Auftragen in Schichten zwischenzeitig leicht anfeuchten
  • Die Außen- und Innenreinigung der Pistole, Oberflächen- und die Dosenadapterreinigung kann mit PUR FOAM CLEANER erfolgen
  •  Ausgehärteten PU-Schaum mechanisch entfernen
  • Beschränkungen: Der Schaum haftet nicht auf Teflon-, Polyethylen- und Silikonoberflächen
  •  Ausgehärteter Schaum ist empfindlich gegenüber UV-Licht und direkter Sonneneinstrahlung
  • Leichte Bauteilkomponenten müssen aufgrund der hohen Nachexpansion vor dem Aufschäumen fixiert werden
  • Auf persönliche Schutzausrüstung achten

  •  

PUR Gun Foam

PUR GUN FOAM ist ein gebrauchsfertiger 1-Komponenten-Polyurethan-Pistolenmontageschaum und nach DIN 4102-1, B2-brandklassifiziert.
PUR GUN FOAM zum Dämmen, Isolieren, Fixieren von üblichen Bauanwendungen, wie den Einbau von Fenster- und Türrahmen oder Wärme- und Schalldämmplatten, für Anschlussfugen oder zum Füllen von Mauerdurchbrüchen und Hohlräumen.
PUR GUN FOAM besitzt hohe Wärme- und Schalldämmwerte, ein breites Haftspektrum, eine hohe Formstabilität und ein sehr gutes Quellverhalten.PUR GUN FOAM weist eine feinzellige Schaumstruktur auf, ist überstreichbar, überklebbar, verputzbar und sehr gut alterungs-, sowie feuchtigkeits- und chemikalienbeständig. PUR GUN FOAM haftet auf Materialien wie Mauerwerk, Faserzement, Beton, Putz, Holz, Stein, Metall, PVC und Styropor. PUR GUN FOAM ist sehr emissionsarm (EC1), CE-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen einer RAL-gerechten Fenstermontage nach DIN 4108 Teil 7. PUR GUN FOAM unterliegt der bauaufsichtlichen Zulassung des Deutschen Institus für Bautechnik (DIBt).


 

  • Zum Füllen, Dämmen, Isolieren, Fixieren von Fenster- und Türrahmen, Anschlussfugen, Fertigelementen, Wandanschlüssen, Wärme- und Schalldämmplatten, Mauerdurchbrüchen und Hohlräumen
  • Haftet auf allen üblichen Baumaterialen wie Mauerwerk, Faserzement, Beton, Putz, Holz, Stein, Metall, PVC und Styropor
  • Hohe Wärme- und Schalldämmwerte
  • Reduziert die Wirkung von Wärmebrücken
  • Feinzellige Schaumstruktur ohne Luftblasen
  • Sehr gutes Quellverhalten
  • Hohe Formstabilität
  • Breites Haftspektrum
  • Überstreichbar, überklebbar, verputzbar
  • Alterungsbeständig
  • Hohe Feuchtigkeits- und Chemikalienbeständigkeit
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung - Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)
  • CE-zertifiziert
  • EMI-Code (EC1) - sehr emissionsarm
  • RAL-gerechte Fenstermontage nach DIN 4108 Teil 7 möglich
  • Feuerwiderstand - Brandklasse B2 nach DIN 4102-1
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T670601PUR Foam Bond750ml
T670701PUR Foam Cleaner500ml
T670801PUR Gun Foam750ml

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Inhalt: Polyol, Isocyanat, Aerosol
Farbe: hellgelb
Siedepunkt: -12°C
Dampfdruck (bei 50°C): < 300kPa
Dichte (bei 20°C): 1005kg/m³
Selbstentzündungstemperatur: 460°C
Klebefreie Zeit (TM 1014): 6-10min
Schnittzeit (TM 1005): < 30min
Vollständig ausgehärtet in Fuge, 3x5cm (+23°C): < 8h
Aushärtedruck (TM 1009, angef. Oberfl.): < 2kPa
Nachexpansion (TM 1010): < 80 %
Dichte in Fuge, 3x10cm (WGM106): 15 - 19kg/m³
Dimensionsstabilität (TM 1004): < 2 %
Temperaturbeständigkeit ausgehärtet: -50°C - +90°C
Brandklasse ausgehärteter Schaum (DIN 4102-1): B2
Zugfestigkeit/Dehnung (TM 1018, trockene Oberflächen): > 60/14 kPa/%
Zugfestigkeit/Dehnung (TM 1018, angef. Oberflächen): > 60/13kPa/%

Druckfestigkeit (TM 1011, angef. Oberfl.): > 20kPa
Scherfestigkeit (TM 1012, angef. Oberfl.): > 35kPa
Wärmeleitfähigkeit (EN 12667, TM 1020): 0,033W/(m*K)
Schalldämm-Maß Rst,w (EN ISO 10140): 62dB
Wasserdampfdurchlässigkeit (EN 12086):
0,06mg/(m*h*Pa)
Schaumausbeute in Fuge, 3x5 cm (WGM107), pro 750 ml Füllmenge: 17m
Schaumausbeute (TM 1003), je 750 ml Füllmenge: 55l
Haltbarkeit: 12 Monate in ungeöffneter Verpackung
Lagerung: Kühl und trocken bei Temperaturen zwischen 5°C und 30°C. Die Schaumdosen dürfen nicht bei Temperaturen über +50 °C, in der Nähe von Wärmequellen oder in direktem Sonnenlicht gelagert werden. Vertikal lagern und transportieren.

  • ANWENDUNG:
  • PU-Schaudose vor Gebrauch sehr gut schütteln 
  • Beste Ergebnisse bei einer Dosentemperatur von +20°C (die Dosentemperatur ggf. mit Hilfe eines Wasserbades auf die nötige Temperatur bringen)
  • Staub, lose Partikel und Fett von der Oberfläche entfernen
  • Trockene Oberflächen befeuchten, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Angrenzende Flächen mit Papier, Folie oder anderem geeigneten Material schützen
  • Die PU-Montageschaumdose senkrecht halten und vorsichtig an die Pistole schrauben (Nicht verkanten oder überdrehen)
  • Achtung: Nicht auf Personen richten
  • Der PU-Montageschaum kann nun in Arbeitsposition ausgebracht werden
  • Der Schaumausstoß kann über die Verstelleinheit der Pistole reguliert werden
  • Beim Auftragen in Schichten zwischenzeitig leicht anfeuchten
  • Die Außen- und Innenreinigung der Pistole, Oberflächen- und die Dosenadapterreinigung kann mit PUR FOAM CLEANER erfolgen
  •  Ausgehärteten PU-Schaum mechanisch entfernen
  • Beschränkungen: Der Schaum haftet nicht auf Teflon-, Polyethylen- und Silikonoberflächen
  •  Ausgehärteter Schaum ist empfindlich gegenüber UV-Licht und direkter Sonneneinstrahlung
  • Leichte Bauteilkomponenten müssen aufgrund der hohen Nachexpansion vor dem Aufschäumen fixiert werden
  • Auf persönliche Schutzausrüstung achten

  •