Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Keramic Spray/Paste

KERAMIC SPRAY/PASTE ist die ideale Lösung für stark beanspruchte Bauteile, vermindert Verschleiß und bieten einen hohen Korrosionsschutz. KERAMIK SPRAY/PASTE ist hervorragend für Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen geeignet, bietet zudem thermoresistente Eigenschaften und schützt vor elektrochemischen Einflüssen. KERAMIC SPRAY/PASTE ist nicht elektrisch leitend und verhindert Kaltverschweißung bei Buntmetallen und Edelstählen. Durch den Langzeit-Schmiereffekt wird ein Festfressen der Bauteile verhindert. KERAMIC SPRAY/PASTE ermöglicht das Einhalten des korrekten Drehmoments und reduziert unerwünschte Quietschgeräusche. KERAMIC SPRAY/PASTE greift keine Kunststoffe an und ist wasser-, salz- und säurebeständig, metall- und silikonfrei.

  • Hervorragend geeignet für Hochtemperatur- und Hochdruckanwendungen
  • Thermoresistente Eigenschaften durch die einzigartigen keramischen und hochmolekularen Substanzen
  • Schützt vor Korrosion und elektrochemischen Einflüssen
  • Nicht elektrisch leitend - Elektronik wird nicht gestört (z.B. ABS-Sensoren)
  • Verhindert Kaltverschweißung bei Buntmetallen und Edelstahl
  • Verhindert das Festfressen von stark beanspruchten Teilen
  • Extremer Langzeit-Schmiereffekt auch bei Heißdampfeinwirkung
  • Ermöglicht das Einhalten des korrekten Drehmoments
  • Reduziert unerwünschte Quietschgeräusche 
  • Wasser-,salz- und säurebeständig
  • Greift keine Gummi- und Kunststoffdichtungen an
  • Metall- und silikonfrei
  • Ersetzt Kupfersprays/-pasten
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T920001Keramic Spray500ml
T920002Keramic Paste PP200ml

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

SPRAY:
Form: Aerosol
Farbe: weiß
Geruch: charakteristisch
Betriebstemperatur: -40°C bis +1000°C
Dichte (bei 20°C): 0,66 g/cm³
Untere Explosionsgrenze: 0,8 Vol%
Obere Explosionsgrenze: 10,9 Vol%
Dampfdruck (bei 20°C): 8300 hPa
Feststoffgehalt: 24,4%

PASTE PP:
Form: pastös
Farbe: weiß
Geruch: schwach, charakteristisch
Betriebstemperatur: -20°C bis +1400°C
Dichte (bei 20°C): 1,26 g/cm³
VOC-Wert: 0%
Feststoffgehalt: 43%

Einsatztemperaturbereich: -20°C bis +200°C
Haltbarkeit: 12 Monate
Sicherheitsdatenblatt beachten
 

  • INDUSTRIE: Stahl-und Edelstahlschrauben, Gleitführungen, Kugellager, Spindeln, Schneckenspindeln, Bolzen, Schneidwerkzeuge, Ketten, Scharniere, Metalllager, Kupplungen, Garagen und Tore, Bau- und Gartengeräte, Rolltreppen, Aufzüge, Heizungsteile und Klappen, Gerüste, Pumpen, Kompressoren, Seilwinden und Antriebswellen
  • AUTOMOBIL: Scharniere, Achsgelenke, Blattfedern, Radmuttern, Radnaben, Abgasanlagen, Turbolader, Kupplungsdrucklager, Bremssättel, Bremsenkomponenten, Motor- und Maschinenteile, Lager, Stehbolzen, Türfeststeller, Korrosionsschutz bei Kontakt mit Alufelgen, Auspuff- und Karosserieverschraubungen, Auspuffkollektoren, pneumatische Zylinderteile, Schaltnocken, Schubgelenke, Gewindespindeln
  • GEBRAUCH: Oberfläche sollte trocken und staubfrei sein. Unerwünschte Schmiermittelreste mit Techno Solv Eco, Safety Clean oder Fast Clean entfernen. Nicht auf Bremsscheiben sprühen!
  • SPRAY: Dose vor Gebrauch gut schütteln und behandelte Teile aus einem Abstand von 20 bis 30 cm dünn auftragen.
  • PASTE PP: Die mitgelieferte Düse aufsetzen. Tragen Sie die Paste auf die gewünschte Fläche auf und verteilen Sie diese mit einem Pinsel.

Keramic Spray/Paste

KERAMIC SPRAY/PASTE ist die ideale Lösung für stark beanspruchte Bauteile, vermindert Verschleiß und bieten einen hohen Korrosionsschutz. KERAMIK SPRAY/PASTE ist hervorragend für Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen geeignet, bietet zudem thermoresistente Eigenschaften und schützt vor elektrochemischen Einflüssen. KERAMIC SPRAY/PASTE ist nicht elektrisch leitend und verhindert Kaltverschweißung bei Buntmetallen und Edelstählen. Durch den Langzeit-Schmiereffekt wird ein Festfressen der Bauteile verhindert. KERAMIC SPRAY/PASTE ermöglicht das Einhalten des korrekten Drehmoments und reduziert unerwünschte Quietschgeräusche. KERAMIC SPRAY/PASTE greift keine Kunststoffe an und ist wasser-, salz- und säurebeständig, metall- und silikonfrei.

  • Hervorragend geeignet für Hochtemperatur- und Hochdruckanwendungen
  • Thermoresistente Eigenschaften durch die einzigartigen keramischen und hochmolekularen Substanzen
  • Schützt vor Korrosion und elektrochemischen Einflüssen
  • Nicht elektrisch leitend - Elektronik wird nicht gestört (z.B. ABS-Sensoren)
  • Verhindert Kaltverschweißung bei Buntmetallen und Edelstahl
  • Verhindert das Festfressen von stark beanspruchten Teilen
  • Extremer Langzeit-Schmiereffekt auch bei Heißdampfeinwirkung
  • Ermöglicht das Einhalten des korrekten Drehmoments
  • Reduziert unerwünschte Quietschgeräusche 
  • Wasser-,salz- und säurebeständig
  • Greift keine Gummi- und Kunststoffdichtungen an
  • Metall- und silikonfrei
  • Ersetzt Kupfersprays/-pasten
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T920001Keramic Spray500ml
T920002Keramic Paste PP200ml

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

SPRAY:
Form: Aerosol
Farbe: weiß
Geruch: charakteristisch
Betriebstemperatur: -40°C bis +1000°C
Dichte (bei 20°C): 0,66 g/cm³
Untere Explosionsgrenze: 0,8 Vol%
Obere Explosionsgrenze: 10,9 Vol%
Dampfdruck (bei 20°C): 8300 hPa
Feststoffgehalt: 24,4%

PASTE PP:
Form: pastös
Farbe: weiß
Geruch: schwach, charakteristisch
Betriebstemperatur: -20°C bis +1400°C
Dichte (bei 20°C): 1,26 g/cm³
VOC-Wert: 0%
Feststoffgehalt: 43%

Einsatztemperaturbereich: -20°C bis +200°C
Haltbarkeit: 12 Monate
Sicherheitsdatenblatt beachten
 

  • INDUSTRIE: Stahl-und Edelstahlschrauben, Gleitführungen, Kugellager, Spindeln, Schneckenspindeln, Bolzen, Schneidwerkzeuge, Ketten, Scharniere, Metalllager, Kupplungen, Garagen und Tore, Bau- und Gartengeräte, Rolltreppen, Aufzüge, Heizungsteile und Klappen, Gerüste, Pumpen, Kompressoren, Seilwinden und Antriebswellen
  • AUTOMOBIL: Scharniere, Achsgelenke, Blattfedern, Radmuttern, Radnaben, Abgasanlagen, Turbolader, Kupplungsdrucklager, Bremssättel, Bremsenkomponenten, Motor- und Maschinenteile, Lager, Stehbolzen, Türfeststeller, Korrosionsschutz bei Kontakt mit Alufelgen, Auspuff- und Karosserieverschraubungen, Auspuffkollektoren, pneumatische Zylinderteile, Schaltnocken, Schubgelenke, Gewindespindeln
  • GEBRAUCH: Oberfläche sollte trocken und staubfrei sein. Unerwünschte Schmiermittelreste mit Techno Solv Eco, Safety Clean oder Fast Clean entfernen. Nicht auf Bremsscheiben sprühen!
  • SPRAY: Dose vor Gebrauch gut schütteln und behandelte Teile aus einem Abstand von 20 bis 30 cm dünn auftragen.
  • PASTE PP: Die mitgelieferte Düse aufsetzen. Tragen Sie die Paste auf die gewünschte Fläche auf und verteilen Sie diese mit einem Pinsel.