Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Fast Fix 2K

FAST FIX 2K ist ein einzigartiger auf Ethylcyanacrylat basierender Zwei-Komponenten-Klebstoff mit exzellenter Haftung und außergewöhnlichen Fülleigenschaften (überbrückt mehrere Zentimeter) und zeichnet sich durch eine schnelle Aushärtung auf fast allen Materialien aus. Haftet auf nahezu allen schwierigen und ungleichmäßigen Oberflächen.
Im Vergleich zu anderen Sekundenklebern ist   FAST FIX 2K bei nahezu allen Anwendungsgebieten und Bedingungen einsetzbar.

FAST FIX 2K ist beständig gegen Lösungsmittel, Öl, Benzol, sowie Temperaturschwankungen und Witterungsverhältnissen. Dank der gelartigen Konsistenz haftet FAST FIX 2K auf den verschiedensten Oberflächen und ist selbst für Senkrechte/Überkopfanwendungen geeignet. Diese Vorteile machen das Produkt zu einem idealen Reparaturklebstoff und schnell härtenden Auffüllmittel.

  •    Auf Basis von Ethylcyanacrylat
  •    Härtet nach 5 Minuten
  •    Sehr hohe Spaltüberbrückung  (mehrere Zentimeter)
  •    Ausgezeichnete Haftung auf porösen und ungleichmäßigen Oberflächen
  •    Präzise Dosierung - wiederverschließbar
  •    Hohe Anfangshaftung
  •    Geeignet für eine Vielzahl von Materialien und Anwendungen
  •    Vibrations- und Stoßunempfindlich
  •    Hohe Zugscherfestigkeit  - schrumpft nicht
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T501011Fast Fix Remover20g
T501012Fast Fix Aktivator150ml
T501014Fast Fix Primer50ml
T506001Fast Fix 2K10g
T506010Fast Fix 2K Mixer Tip10 St.

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Bitte Sicherheitsdatenblatt beachten.

  • FAST FIX 2K bietet eine außergewöhnliche stabile Verbindung zwischen nahezu allen Materialien. Auf porösen Oberflächen, um die Aushärtung zu beschleunigen oder sehr schwierigen Materialen, empfehlen wir die Verwendung von FAST FIX AKTIVATOR.
  • Zur Unterstützung bei der Verklebung von Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder PTFE wird die Verwendung von FAST FIX PRIMER angeraten. 
  • Für eine optimale Haftung auf Aluminium, sollte die Oberfläche leicht aufgeraut werden. 
  • HINWEIS: Das Produkt ist nicht geeignet für den Einsatz auf oxidierten Oberflächen oder als Dichtsoff, in Verbindung mit Chlor oder anderen stark oxidierenden Materialien. Für einen sicheren Umgang, die Sicherheitshinweise auf dem Sicherheitsdatenblatt beachten.
  • Um optimale Ergebnisse bei dem Einsatz vom FAST FIX 2 K zu erzielen befolgen Sie folgende Hinweise:
  • 1. Die Oberfläche muss zur Bearbeitung sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Um einwandfreie Ergebnisse zu erzielen mit SAFETY CLEAN und MULTIFOAM/POWER FOAM vorreinigen.
  • 2. Die Drückvorrichtung auf die Kartusche setzen und den Verschluss durch eine Mischdüse ersetzen. Eine kleine Menge ausbringen, diese nicht verwenden.
  • 3. Den gemischten Kleber auf beide zu verklebenden Flächen aufbringen. (zur Verkürzung der Aushärtungszeit auf schwierigen und porösen Untergründen diese mit FAST FIX AKTIVATOR besprühen und abtrocknen lassen).
  • 4. Beide Teile innerhalb einer Minute zusammenfügen.
  • 5. Die Teile können ca. 15-30 Sekunden nachjustiert werden, dann für ca. 30 Sekunden zusammenpressen.
  • 6. Ca. 5 Minuten warten bis die Teile belastet werden. Die volle Aushärtung ist nach 24 Stunden erreicht.
  • 7. Um die Mischdüsen wieder zu verwenden, dieseinnerhalb von 2 Minuten nach der ersten Verwendung wieder aufsetzen. Wiederum die erste Menge nicht verwenden.
  • 8. Frische Überschüsse lassen sich mit FAST FIX REMOVER hervorragend entfernen.
  • 9. Die Mischdüse entfernen und die Kartusche umgehend verschließen, so dass keine Feuchtigkeit in die Kartusche gelangt, dies erhöht die Haltbarkeit.
  • An einem trockenen Ort bei Temperaturen zwischen +2 °C und +25 °C lagern.

Fast Fix 2K

FAST FIX 2K ist ein einzigartiger auf Ethylcyanacrylat basierender Zwei-Komponenten-Klebstoff mit exzellenter Haftung und außergewöhnlichen Fülleigenschaften (überbrückt mehrere Zentimeter) und zeichnet sich durch eine schnelle Aushärtung auf fast allen Materialien aus. Haftet auf nahezu allen schwierigen und ungleichmäßigen Oberflächen.
Im Vergleich zu anderen Sekundenklebern ist   FAST FIX 2K bei nahezu allen Anwendungsgebieten und Bedingungen einsetzbar.

FAST FIX 2K ist beständig gegen Lösungsmittel, Öl, Benzol, sowie Temperaturschwankungen und Witterungsverhältnissen. Dank der gelartigen Konsistenz haftet FAST FIX 2K auf den verschiedensten Oberflächen und ist selbst für Senkrechte/Überkopfanwendungen geeignet. Diese Vorteile machen das Produkt zu einem idealen Reparaturklebstoff und schnell härtenden Auffüllmittel.

  •    Auf Basis von Ethylcyanacrylat
  •    Härtet nach 5 Minuten
  •    Sehr hohe Spaltüberbrückung  (mehrere Zentimeter)
  •    Ausgezeichnete Haftung auf porösen und ungleichmäßigen Oberflächen
  •    Präzise Dosierung - wiederverschließbar
  •    Hohe Anfangshaftung
  •    Geeignet für eine Vielzahl von Materialien und Anwendungen
  •    Vibrations- und Stoßunempfindlich
  •    Hohe Zugscherfestigkeit  - schrumpft nicht
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
T501011Fast Fix Remover20g
T501012Fast Fix Aktivator150ml
T501014Fast Fix Primer50ml
T506001Fast Fix 2K10g
T506010Fast Fix 2K Mixer Tip10 St.

  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Bitte Sicherheitsdatenblatt beachten.

  • FAST FIX 2K bietet eine außergewöhnliche stabile Verbindung zwischen nahezu allen Materialien. Auf porösen Oberflächen, um die Aushärtung zu beschleunigen oder sehr schwierigen Materialen, empfehlen wir die Verwendung von FAST FIX AKTIVATOR.
  • Zur Unterstützung bei der Verklebung von Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder PTFE wird die Verwendung von FAST FIX PRIMER angeraten. 
  • Für eine optimale Haftung auf Aluminium, sollte die Oberfläche leicht aufgeraut werden. 
  • HINWEIS: Das Produkt ist nicht geeignet für den Einsatz auf oxidierten Oberflächen oder als Dichtsoff, in Verbindung mit Chlor oder anderen stark oxidierenden Materialien. Für einen sicheren Umgang, die Sicherheitshinweise auf dem Sicherheitsdatenblatt beachten.
  • Um optimale Ergebnisse bei dem Einsatz vom FAST FIX 2 K zu erzielen befolgen Sie folgende Hinweise:
  • 1. Die Oberfläche muss zur Bearbeitung sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Um einwandfreie Ergebnisse zu erzielen mit SAFETY CLEAN und MULTIFOAM/POWER FOAM vorreinigen.
  • 2. Die Drückvorrichtung auf die Kartusche setzen und den Verschluss durch eine Mischdüse ersetzen. Eine kleine Menge ausbringen, diese nicht verwenden.
  • 3. Den gemischten Kleber auf beide zu verklebenden Flächen aufbringen. (zur Verkürzung der Aushärtungszeit auf schwierigen und porösen Untergründen diese mit FAST FIX AKTIVATOR besprühen und abtrocknen lassen).
  • 4. Beide Teile innerhalb einer Minute zusammenfügen.
  • 5. Die Teile können ca. 15-30 Sekunden nachjustiert werden, dann für ca. 30 Sekunden zusammenpressen.
  • 6. Ca. 5 Minuten warten bis die Teile belastet werden. Die volle Aushärtung ist nach 24 Stunden erreicht.
  • 7. Um die Mischdüsen wieder zu verwenden, dieseinnerhalb von 2 Minuten nach der ersten Verwendung wieder aufsetzen. Wiederum die erste Menge nicht verwenden.
  • 8. Frische Überschüsse lassen sich mit FAST FIX REMOVER hervorragend entfernen.
  • 9. Die Mischdüse entfernen und die Kartusche umgehend verschließen, so dass keine Feuchtigkeit in die Kartusche gelangt, dies erhöht die Haltbarkeit.
  • An einem trockenen Ort bei Temperaturen zwischen +2 °C und +25 °C lagern.