Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Top Plast

TOP PLAST ist ein extrem starker, zwei Komponenten-Klebstoff auf Polyurethanbasis, der speziell für eine schnelle und strukturelle Verklebung und Reparatur entwickelt wurde. Mit TOP PLAST lassen sich die unterschiedlichsten Materialien, wie wärmehärtende und thermoplastische Elemente, Stahl, Aluminium, Beton, Holz und Glas verbinden.
TOP PLAST härtet bei Raumtemperatur aus, ist geruchlos und ungiftig. Somit ist TOP PLAST die perfekte Lösung für all Ihre Reparaturen.

  • Härtet schnell aus
  • Aushärtungsprozess beginnt bereits nach 45 Sekunden
  • Bereits nach 15 Minuten schleifbar
  • Aushärtung bei Raumtemperatur
  • Widersteht Motoröl, Paraffin, Essigsäure, Benzin, Wasser, Lösungsmittel und Temperaturen bis +100°C
  • Hohe Fülleigenschaften
  • Verklebung von verschiedenen Materialien
  • Nicht schrumpfend
  • Abschleifbar bis auf "Null"
  • Reparatur und Montage, mit nur einem Produkt
  • Bleibt bis zu 25% dehnbar
  • Überlackierbar
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
N590913Primer 903 für PU-Kleber150 ml
T910201Top Plast black 30 sec.50 ml
T910202Top Plast black 1,5 min.50 ml
T9114502K-Kartuschenpistole HD 1:1/1:2 50ml1St.
Y911303Mixer Tip 50 ml10 St.
Y911600Polyestergewebe 12x360 cmSt.
Y911601Modellierfolie 12x360 cmSt.

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Farbe: schwarz
Komponente A: Polyol
Komponente B: MDI
Gemischt: Polyurethan
Flammpunkt: >+200°C
Form: pastös
Dehnung: max. 15%
Härte: Shore 80

Zugfestigkeit: 23N / mm²
Widerstand: 1,2x10^15 Ωhm
Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +100°C
Anwendungstemperatur: +5°C bis +30°C
Voll belastbar: nach 30 Minuten
Schrumpfrate: unter 1%
Haltbarkeit: 12 Monate (zwischen +10°C und +25°C lagern)

  • INDUSTRIE:
  • Reparatur von harten oder flexiblen Kunststoffen (auch fasergefüllt), Holz, Metall und Aluminium.
  • Montage von Platten, Schildern und Bedruckungen usw.
  • Reparatur von Industrieelektronik, Mechanik im Innen- und Außenbereich, beschädigten Innengewinden, gebrochenen Schrauben usw.
  • Befestigung von Dübeln, Verwendung von TOP PLAST an Stelle von Dübeln (Schraube wird in TOP PLAST montiert)
  • AUTOMOTIVE:
  • Zum schnellen Verbinden von gebrochenen Kunststoff- und Metallteilen. Verschiedene Klammern an Stoßfängern, Abdeckungen, Plastiktanks, Scheinwerfern, Rückleuchten und Fenstermechanismen. Trimmen und Abstimmung von Teilen, Reparaturen von beschädigten Löchern und Schrauben, usw.
  • VORBEREITUNG UND MISCHUNG:
  • Die Oberflächen müssen fettfrei und vollständig trocken sein. Für bessere Ergebnisse sollten die Teile vor der Anwendung angeschliffen werden.
    Nutzen Sie TOP PLAST nur mit den original Mischdüsen.
  • 1) Stellen Sie sicher, dass alle benötigten Materialien an Ihrem Arbeitsplatz vorhanden sind.
  • 2) Säubern Sie die zu verklebenden Teile vorher mit SAFETY CLEAN und anschließend mit MEGAFOAM.
  • 3) Rauen Sie die zu verklebende Oberfläche vorher an, anschließend erneut mit SAFETY CLEAN und MULTIFOAM reinigen und 5 Minuten ablüften lassen.
  • 4) Für schwierigere Verklebungen benutzen Sie vorher einen Primer.
  • 5) Setzen Sie die TOP PLAST-Kartusche in die 2K-Pistole ein und bringen Sie eine geringe Menge aus, um sich zu versichern, dass beide Komponenten gleichmäßig austreten.
  • 6) Setzen Sie die Mischdüse auf und bringen Sie TOP PLAST auf die zu verklebende Stelle auf. Verbinden Sie die Teile umgehend.
  • 7) Nach 15 Minuten ist die verklebte Stelle bearbeitbar, nach 30 Minuten voll belastbar.
  • 8) Lassen Sie die Spitze anschließend auf der Kartusche, dies verhindert das Austrocknen des Produktes.

Top Plast

TOP PLAST ist ein extrem starker, zwei Komponenten-Klebstoff auf Polyurethanbasis, der speziell für eine schnelle und strukturelle Verklebung und Reparatur entwickelt wurde. Mit TOP PLAST lassen sich die unterschiedlichsten Materialien, wie wärmehärtende und thermoplastische Elemente, Stahl, Aluminium, Beton, Holz und Glas verbinden.
TOP PLAST härtet bei Raumtemperatur aus, ist geruchlos und ungiftig. Somit ist TOP PLAST die perfekte Lösung für all Ihre Reparaturen.

  • Härtet schnell aus
  • Aushärtungsprozess beginnt bereits nach 45 Sekunden
  • Bereits nach 15 Minuten schleifbar
  • Aushärtung bei Raumtemperatur
  • Widersteht Motoröl, Paraffin, Essigsäure, Benzin, Wasser, Lösungsmittel und Temperaturen bis +100°C
  • Hohe Fülleigenschaften
  • Verklebung von verschiedenen Materialien
  • Nicht schrumpfend
  • Abschleifbar bis auf "Null"
  • Reparatur und Montage, mit nur einem Produkt
  • Bleibt bis zu 25% dehnbar
  • Überlackierbar
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
N590913Primer 903 für PU-Kleber150 ml
T910201Top Plast black 30 sec.50 ml
T910202Top Plast black 1,5 min.50 ml
T9114502K-Kartuschenpistole HD 1:1/1:2 50ml1St.
Y911303Mixer Tip 50 ml10 St.
Y911600Polyestergewebe 12x360 cmSt.
Y911601Modellierfolie 12x360 cmSt.

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Farbe: schwarz
Komponente A: Polyol
Komponente B: MDI
Gemischt: Polyurethan
Flammpunkt: >+200°C
Form: pastös
Dehnung: max. 15%
Härte: Shore 80

Zugfestigkeit: 23N / mm²
Widerstand: 1,2x10^15 Ωhm
Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +100°C
Anwendungstemperatur: +5°C bis +30°C
Voll belastbar: nach 30 Minuten
Schrumpfrate: unter 1%
Haltbarkeit: 12 Monate (zwischen +10°C und +25°C lagern)

  • INDUSTRIE:
  • Reparatur von harten oder flexiblen Kunststoffen (auch fasergefüllt), Holz, Metall und Aluminium.
  • Montage von Platten, Schildern und Bedruckungen usw.
  • Reparatur von Industrieelektronik, Mechanik im Innen- und Außenbereich, beschädigten Innengewinden, gebrochenen Schrauben usw.
  • Befestigung von Dübeln, Verwendung von TOP PLAST an Stelle von Dübeln (Schraube wird in TOP PLAST montiert)
  • AUTOMOTIVE:
  • Zum schnellen Verbinden von gebrochenen Kunststoff- und Metallteilen. Verschiedene Klammern an Stoßfängern, Abdeckungen, Plastiktanks, Scheinwerfern, Rückleuchten und Fenstermechanismen. Trimmen und Abstimmung von Teilen, Reparaturen von beschädigten Löchern und Schrauben, usw.
  • VORBEREITUNG UND MISCHUNG:
  • Die Oberflächen müssen fettfrei und vollständig trocken sein. Für bessere Ergebnisse sollten die Teile vor der Anwendung angeschliffen werden.
    Nutzen Sie TOP PLAST nur mit den original Mischdüsen.
  • 1) Stellen Sie sicher, dass alle benötigten Materialien an Ihrem Arbeitsplatz vorhanden sind.
  • 2) Säubern Sie die zu verklebenden Teile vorher mit SAFETY CLEAN und anschließend mit MEGAFOAM.
  • 3) Rauen Sie die zu verklebende Oberfläche vorher an, anschließend erneut mit SAFETY CLEAN und MULTIFOAM reinigen und 5 Minuten ablüften lassen.
  • 4) Für schwierigere Verklebungen benutzen Sie vorher einen Primer.
  • 5) Setzen Sie die TOP PLAST-Kartusche in die 2K-Pistole ein und bringen Sie eine geringe Menge aus, um sich zu versichern, dass beide Komponenten gleichmäßig austreten.
  • 6) Setzen Sie die Mischdüse auf und bringen Sie TOP PLAST auf die zu verklebende Stelle auf. Verbinden Sie die Teile umgehend.
  • 7) Nach 15 Minuten ist die verklebte Stelle bearbeitbar, nach 30 Minuten voll belastbar.
  • 8) Lassen Sie die Spitze anschließend auf der Kartusche, dies verhindert das Austrocknen des Produktes.