Standort:
TECH-MASTERS GermanyStandort wird geändert
  • TECH-MASTERS Austria
  • TECH-MASTERS Germany
  • TECH-MASTERS Czech
  • TECH-MASTERS Poland
  • TECH-MASTERS Slovakia
  • TECH-MASTERS Hungary
  • TECH-MASTERS Romania
  • TECH-MASTERS Croatia
  • TECH-MASTERS Slovenia
  • TECH-MASTERS Italia
  • TECH-MASTERS Group

Al-Fix Flexible

AL-FIX FLEXIBLE ist ein transparentes Cyanacrylat, der auf den meisten Materialien eine flexible Klebkraft hat. AL-FIX FLEXIBLE ist ideal für Anwendungen, die regelmäßig mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. AL-FIX FLEXIBLE ist nach der Aushärtung dauerhaft elastisch.
AL-FIX FLEXIBLE ist gegen Lösungsmittel, Öl, Benzin, hohe und niedrige Temperaturschwankungen beständig.

  • Besonders für elastische Materialien geeignet.
  • Transparent.
  • Flexible Verklebung mit verlängerter Arbeitszeit.
  • Temperaturbeständigkeit von -55 °C bis +140 °C.
  • Hervorragend chemisch- und Feuchtigkeitsbeständig.
  • Ökonomisch im Gebrauch.
  • Sehr hohe Zugfestigkeit > 60N/cm².
  • Al-Fix Aktivator beschleunigt die Aushärtung.
     
    DIESER EINZIGARTIGE ALLESKLEBER IST „DER“ PROBLEMLÖSER!!!
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
N501080Al-Fix Remover20 ml
N501101Al-Fix Aktivator150 ml
N501104Al-Fix Aktivator200ml
N501403Al-Fix Flexible20 ml
N502110Fix Primer50 ml
T501013Fast Fix Filler30g

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Farbe: matt, transparent
Viskosität bei 25°C: 2500-3500 mPa.s
Dichte: 1,06 g/m³
Flammpunkt: 85 °C
Zugfestigkeit auf NBR = Materialbruch: 62 N/cm²
Scherfestigkeit auf Stahl: 28 N/mm²
Temperaturbeständigkeit: -55 °C bis +140 °C
Löslich in: Azeton, Nitromethan und Ethylazetat

Haltbarkeit: Al-Fix Flexible sollte immer an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert werden.
Die Haltbarkeit beträgt mindestens 9 Monate, bei Lagerung in Raumtemperatur von 18°C bis 25°C.
Bei einer Lagerung von 5 °C (z.B. im Kühlschrank), kann die Haltbarkeit auf 12 Monate verlängert werden.
Bei Einfrieren bis -20 °C ist der Klebstoff für nahezu unbegrenzte Zeit haltbar. Vor Verwendung muss Al-Fix Flexibel auf Raumtemperatur gebracht werden.
Wir empfehlen, Al-Fix Flexible immer im Kühlschrank zu lagern.
Sicherheitsmaßnahmen: Sicherheitsdatenblatt beachten

  • GEBRAUCHSANWEISUNG:
    Vor Gebrauch schütteln.
    Die Oberflächen vor dem Auftragen von AL-FIX FLEXIBLE gründlich entfetten und gut trocknen lassen.
    Tragen Sie als nächstes das Produkt auf und stellen Sie die Verbindung her. Für ein optimales Ergebnis halten Sie die Verbindung kurze Zeit fest.
    AUSHÄRTUNGSZEIT:
    Metall (Stahl): 55 Sekunden
    Synthetisches Material, Plastik (ABS): 9 Sek.
    Gummi (EPDM): 10 Sekunden
    Holz (Buche): 40 Sekunden
    Für poröse Materialien: AL-FIX AKTIVATOR verwenden.
  • AL-FIX AKTIVATOR:
    Durch die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR kann die Aushärtungszeit von AL-FIX FLEXIBLE in Abhängigkeit von der Porosität des Materials beträchtlich verkürzt werden.
    Nach dem Auftragen von AL-FIX AKTIVATOR, das Lösungsmittel verdampfen lassen.
    Danach AL-FIX FLEXIBLE auftragen und die Teile sofort zusammenfügen. Durch die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR kann AL-FIX FLEXIBLE auch auf porösen Materialien wie Holz und Stein verwendet werden.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR eine erhöhte Schrumpfung der Klebenaht sowie eine mögliche geringere Flexibilität zur Folge haben kann.
  • Verklebbare Materialien mit AL-FIX FLEXIBLE: ABS, Aluminium, Bakelit, Bronze, Butyl, Zelluloid, Chloropren, Chrom, Delrin, Glas, Kupfer, Gummi, NBR, Neopren, Nitril, Nylon, Phenol, Polycarbonat, PUR, MUR, Porzellan, Teflon, Styropor, Hart-PVC, rostfreier Stahl und Stahl. Ideal für Metall- und Gummidichtungen. Für das schnelle Verkleben von Materialien aus Natur- und Kunstgummi, Kunststoffen, Metallen, usw. Für das Verkleben von Gummi und Kunststoffen, die mit höheren Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit konfrontiert werden.
  • AL-FIX FLEXIBLE ermöglicht eine starke Verklebung zwischen den verschiedensten Materialien, mit Ausnahme von Polyethylen, Polypropylen, Silicon und Fluor, die Kunststoffmaterialien enthalten.

Al-Fix Flexible

AL-FIX FLEXIBLE ist ein transparentes Cyanacrylat, der auf den meisten Materialien eine flexible Klebkraft hat. AL-FIX FLEXIBLE ist ideal für Anwendungen, die regelmäßig mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. AL-FIX FLEXIBLE ist nach der Aushärtung dauerhaft elastisch.
AL-FIX FLEXIBLE ist gegen Lösungsmittel, Öl, Benzin, hohe und niedrige Temperaturschwankungen beständig.

  • Besonders für elastische Materialien geeignet.
  • Transparent.
  • Flexible Verklebung mit verlängerter Arbeitszeit.
  • Temperaturbeständigkeit von -55 °C bis +140 °C.
  • Hervorragend chemisch- und Feuchtigkeitsbeständig.
  • Ökonomisch im Gebrauch.
  • Sehr hohe Zugfestigkeit > 60N/cm².
  • Al-Fix Aktivator beschleunigt die Aushärtung.
     
    DIESER EINZIGARTIGE ALLESKLEBER IST „DER“ PROBLEMLÖSER!!!
ArtikelnummerArtikelnameInhalt
N501080Al-Fix Remover20 ml
N501101Al-Fix Aktivator150 ml
N501104Al-Fix Aktivator200ml
N501403Al-Fix Flexible20 ml
N502110Fix Primer50 ml
T501013Fast Fix Filler30g

» Zum Shop
  • Technische Daten
  • Anwendung und Gebrauch
  • Downloads

Farbe: matt, transparent
Viskosität bei 25°C: 2500-3500 mPa.s
Dichte: 1,06 g/m³
Flammpunkt: 85 °C
Zugfestigkeit auf NBR = Materialbruch: 62 N/cm²
Scherfestigkeit auf Stahl: 28 N/mm²
Temperaturbeständigkeit: -55 °C bis +140 °C
Löslich in: Azeton, Nitromethan und Ethylazetat

Haltbarkeit: Al-Fix Flexible sollte immer an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert werden.
Die Haltbarkeit beträgt mindestens 9 Monate, bei Lagerung in Raumtemperatur von 18°C bis 25°C.
Bei einer Lagerung von 5 °C (z.B. im Kühlschrank), kann die Haltbarkeit auf 12 Monate verlängert werden.
Bei Einfrieren bis -20 °C ist der Klebstoff für nahezu unbegrenzte Zeit haltbar. Vor Verwendung muss Al-Fix Flexibel auf Raumtemperatur gebracht werden.
Wir empfehlen, Al-Fix Flexible immer im Kühlschrank zu lagern.
Sicherheitsmaßnahmen: Sicherheitsdatenblatt beachten

  • GEBRAUCHSANWEISUNG:
    Vor Gebrauch schütteln.
    Die Oberflächen vor dem Auftragen von AL-FIX FLEXIBLE gründlich entfetten und gut trocknen lassen.
    Tragen Sie als nächstes das Produkt auf und stellen Sie die Verbindung her. Für ein optimales Ergebnis halten Sie die Verbindung kurze Zeit fest.
    AUSHÄRTUNGSZEIT:
    Metall (Stahl): 55 Sekunden
    Synthetisches Material, Plastik (ABS): 9 Sek.
    Gummi (EPDM): 10 Sekunden
    Holz (Buche): 40 Sekunden
    Für poröse Materialien: AL-FIX AKTIVATOR verwenden.
  • AL-FIX AKTIVATOR:
    Durch die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR kann die Aushärtungszeit von AL-FIX FLEXIBLE in Abhängigkeit von der Porosität des Materials beträchtlich verkürzt werden.
    Nach dem Auftragen von AL-FIX AKTIVATOR, das Lösungsmittel verdampfen lassen.
    Danach AL-FIX FLEXIBLE auftragen und die Teile sofort zusammenfügen. Durch die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR kann AL-FIX FLEXIBLE auch auf porösen Materialien wie Holz und Stein verwendet werden.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Verwendung von AL-FIX AKTIVATOR eine erhöhte Schrumpfung der Klebenaht sowie eine mögliche geringere Flexibilität zur Folge haben kann.
  • Verklebbare Materialien mit AL-FIX FLEXIBLE: ABS, Aluminium, Bakelit, Bronze, Butyl, Zelluloid, Chloropren, Chrom, Delrin, Glas, Kupfer, Gummi, NBR, Neopren, Nitril, Nylon, Phenol, Polycarbonat, PUR, MUR, Porzellan, Teflon, Styropor, Hart-PVC, rostfreier Stahl und Stahl. Ideal für Metall- und Gummidichtungen. Für das schnelle Verkleben von Materialien aus Natur- und Kunstgummi, Kunststoffen, Metallen, usw. Für das Verkleben von Gummi und Kunststoffen, die mit höheren Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit konfrontiert werden.
  • AL-FIX FLEXIBLE ermöglicht eine starke Verklebung zwischen den verschiedensten Materialien, mit Ausnahme von Polyethylen, Polypropylen, Silicon und Fluor, die Kunststoffmaterialien enthalten.